VOM ANFANG BIS ZUM ENDE: BIO!

ANTON & GABY FETZ, VERARBEITUNGSBETRIEB ANDELSBUCH

Wir sind ein biozertifizierter Verarbeitungsbetrieb in zweiter Generation und ein richtiger Familienbetrieb. Wir betreiben selbst eine kleine Bio-Landwirtschaft und sind der Meinung, dass alle Tiere von Geburt bis zur Schlachtung respektvoll begleitet werden müssen. Die Landwirte vertrauen uns ihre Tiere an, meist übergeben sie sie persönlich unserem Schlacht-Zerlege- und Verarbeitungsbetrieb.

In unserem Betrieb auf EU-Standard bieten wir alles aus einer Hand: von der kompletten Fleischveredelung bis zur Herstellung der Endprodukte, von Frischfleisch bis zu Wurstware. Durch natürliche Tierhaltung, stressfreie Schlachtung und handwerkliches Können entstehen hochwertige Lebensmittel, die im Einklang mit der Natur erzeugt werden. Und das schmeckt man. 

„Gerne erfüllen wir auch besondere Wünsche. Unsere Spezialität sind Dry-Aged-Steaks sowie Fettreifung für Gourmetstücke: Hier wird Rindfleisch nach traditioneller Fettreifung eingelagert, welche das natürliche Aroma des Fleisches fördert. Nach einer Reifezeit von mindestens 4 Wochen bekommt das Fleisch seine butterzarte Konsistenz.“

Tone Fetz

0