DIE LANDGENOSSEN

EIN NETZWERK MIT VERANTWORTUNG.

Die Landgenossen setzen sich ein für flächendeckende und nachhaltige, sprich enkeltaugliche biologische Landwirtschaft. Sie fördern die Kooperation kleinstrukturierter regionaler Betriebe von Berg und Tal mit dem Ergebnis klima- und bodenschonender regionaler Wertschöpfung. Dazu gehören Viehhalter genauso wie Gemüse-, Getreide-, Obstbaubetriebe, die ihre Produkte über die Marketingschiene „Üsa Bio“ anbieten können.